Straßensanierung Querspange Markt-/Karlstraße 15.-18.03.21

Die Landeshauptstadt Saarbrücken teilt mit:

Nachdem nun die Kanalbaumaßnahme in der Petrusstraße (der kleine Teilbereich zwischen Marktstraße und Karlstraße) abgeschlossen ist, setzt die Landeshauptstadt die Straßenoberfläche instand.

Aus diesem Grund muss der Teilbereich der Petrusstraße gesperrt werden. Dies ist aus arbeitsschutz- und bautechnischen Gründen leider erforderlich.

Ein Einfahren und Parken ist für die Dauer der Baumaßnahme nicht möglich.

Die Maßnahme ist vom 15.03. bis einschl. 18.03.2021 eingeplant. Sie kann sich wegen des Wetters (Regen etc) verschieben. In diesem Fall erhalten Sie von uns weitere Informationen.

Für den fließenden Verkehr wird die Einbahnstraßenregelung in der Markt- und in der Karlstraße aufgehoben. Es kann somit in beide Richtungen gefahren werden.

Hierfür ist es auch notwendig, im betroffenen Bereich der Marktstraße bzw. Karlstraße ein Halteverbot einzurichten. Es kann somit nur in den angrenzenden Straßen geparkt werden.

Im Bereich der Marktstraße /Petrusstraße wird zusätzlich eine Baustellenampel den Verkehr regeln.

 

Kontakt:

Stadt Saarbrücken – Der Oberbürgermeister
Amt für Straßenbau und Verkehrsinfrastruktur
Hausadresse: Bahnhofstraße 31, 66111 Saarbrücken
Postadresse: Rathaus St.Johann, 66111 Saarbrücken
strassenamt@saarbruecken.de

www.saarbruecken.de

zum Kaltnaggischer Baustellenmonitor

Baustellenankündigung Querspange Markt-/Petrusstraße 15.-18-03.21
Baustellenankündigung Querspange Markt-/Petrusstraße 15.-18-03.21
The short URL of the present article is: http://www.oiv-herrensohr.de/c26nd